GOUACHE! Ganz easy Mischen & Malen (Teil 2)

Simona’s ART BLOG

Simona Rosser, Flow to Bloom

Das Mischen von exquisiten Farbtönen und dann das Malen damit ist etwas von Schönsten was es gibt. Mit der cremigen und farbintensiven Gouache von guter Qualität ist es noch einmal so schön.

Der Unterschied macht die Farbkomposition

Was den Unterschied ausmacht, dass deine Bilder später eine eigene Farbstimmung bekommen, ist eine stimmige Farbkomposition. Und der einfachste Weg dahin ist es, dir aus den Grundtönen, gleich deine eigenen Farbkollektion abzumischen.

Dazu empfehle ich dir kleine Döschen zu besorgen in die du deine Farbtöne einfüllst.

Achte beim Kauf von Farbe auf eine gute Pigmentqualität und besorge dir lieber davon in den Grundfarben ein paar grosse Tuben. Es gilt grundsätzlich: Qualität geht vor Quantität!


Bei den Farbmischungen achte darauf, dass stimmige Farben wählst:
  • Grundsätzlich gute Kontraste & Harmonien

  • Töne für das Licht

  • Töne für den Schatten

  • Kompvlementärfarben zum Mischen von Grau

  • Hautfarbe oder Töne, die diese ergeben

  • Natürliche Töne, die nicht zu grell sind

  • Leuchtende Töne für Akzente

Teste auch die Abmischungs-Ergebnisse unter den Tönen und passe dann die Töne um einige Nuancen an.

Ich weiss, das klingt nun recht theoretisch. Sieh dir dazu gerne den Video-Blog zum Thema an.


Das Farbchart


Es ist ein wunderschönen Schritt dir dann aus deinen Farben ein Farbchart zu machen. Wenn du dann dein Farbchart machst und es gut sichtbar in deinem Kreativraum aufhängst, unterstützt es dich darin dein Gespür für Farbe zu verstärken und dann auch mit der Zeit weitere Farben zu entwickeln. Diese Farbtöne sollen dic nicht einschränken, sondern dir im Gegenteil die Freiheit geben, einfach darauf loszuhaken und dir keine Gedanken um harmonische Mischungen machen zu müssen. Gleichzeitig schult das Mischen, Nachtischen und ergänzen deiner Farben dein Farbempfinden extrem. Du wirst sehen, das wird sich auch unmittelbar in deinen Werken zeigen.



Mit Freude malen!


Dann male darauf los. Ich empfehle dir hier ein Kreativbuch (grosses Skizzenbuch) anzulegen. Darin kannst du dich dann kreativ austoben. Vielleicht hast du schon bestehende Skizzen, die du nun mit deinen Farben nachkolorieren kannst. Sonst male einfach was dir einfällt. Versuche dabei verschiedene Bildstimmungen zu erzeugen. Wenn du Landschaftlich malst, dann wähle verschiedene Tageszeiten und unterschiedlichen Lichteinfall. Auch Figuren bekommen durch die Farbigkeit einen eigenen charakteristischen Ausdruck. Spiel nun damit. Gerne kannst du dir auch den Video-Blog dazu anschauen und dich inspirieren lassen.



Simona’s ART VLOG (Videoblog) zum Thema


In diesem Video Blog teile ich mit dir meine schönsten Stunden im kreativen Flow, welche Erfahrungen ich dabei mache und auch wie so manche nicht gelingt und das vermeidliche Scheitern dann zu den besten Erkenntnissen führt.

Komm auch gerne in dieser Folge wieder mit auf eine kleine, kreative Reise und begleite mich dabei ein Stück.

Ich werde mit dir teilen was meine beste Ateliermethode ist um wunderschöne Farben zu mischen, die optimal miteinander harmonieren.


Erfahre hier wie du mit viel Freude und Leichtigkeit:
  • Inspiration für deine individuelle Farben gewinnen kannst

  • gute Farbtöne kreierst

  • Mehr Spass am Malen hast, weil die Farben einfach schöne Ergebnisse erzielen


Wie immer, freue ich mich riesig über einen Kommentar und bin gespannt darauf, wie du deine Kreativzeit verbringst und was du dabei entdeckt und erschaffen hast!


Sehr gern nehme ich dich dabei auch an die Hand und begleite dich auf deiner kreativen Reise. Dazu gibt es den Onlinekurs Flowtime. (Link dazu: www.flow-to-bloom.com)

Ich wünsche dir herzlichst eine wundervolle, kreative Zeit! ☺︎


Deine Simona

INFO ZUM KREATIVPROGRAMM:

Flowtime - 10 Wöchiger Kreativ-Onlinekurs


Dieser Kurs katapultiert dich direkt in ein anderes Level an kreativem Schöpfen.

Flowtime ist für dich, wenn:

  • Du deine kreative Zeit für dich gerne regelmässig nehmen möchtest, aber es dir manchmal doch nicht gelingt

  • Du dir bewusster über dein Kreativ-Mindset werden willst und somit leichter und freudvoller gestalten kannst.

  • Du lernen möchtest, wie dir die Ideen nie ausgehen und du keine Angst vor Fehlern mehr zu haben brauchst

  • Du am zeichnen, malen und gestalten Freude hast und wissen willst welches Potenzial noch in dir schlummert

  • Du das Ausprobieren verschiedener Techniken spielerisch und leicht gestalten und dabei viele wertvolle Grundlagen erhalten willst

  • Du einfach eine grossartige, kreative Zeit im kreativen Flow erleben möchtest.


Ich nehme dich mit auf eine Reise zu deiner eigenen kreativen Zeit.

Wir erleben gemeinsam Stunden des Flows, indem wir die Themen der kreativen Module ausgestalten.

Wir zeichnen, malen und skizzieren gemeinsam in unser Kreativbuch.

Als Kursmitglied kannst du deine Werke und Inspirationen auf der gemeinsamen Inspirationswand teilen und dich in Flowtime-Kursforum mit mir und den anderen Kursteilnehmern austauschen.


Sichere deinen Platz unter:

Flow-to-Bloom.com


LINKS:

Online-Atelier für kreative Köpfe

Insta: Inpirationen und Mehr

YouTube : Kreativ-Sessions, Podcast & Vlogs

Videolink:

Weitere Videos und den Kreativ-Podcast von Flow to Bloom findest du hier:

www.flow-to-bloom.com

insta@flow-to-bloom.com

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen